Team

Verantwortungs-bewusstsein und Eigeninitiative

Unsere Organisationsstruktur kennzeichnet sich durch eine flache Hierarchie aus. Unabhängig von der jeweiligen Qualifikation bringen sich Mitarbeiter aktiv mit ein und sind an Entscheidungsprozessen beteiligt.
Team und Mitarbeiter Illustration

Inklusion und Chancengleichheit

Außerdem ist es uns als inklusive Einrichtung wichtig auch Menschen mit Behinderungen zu beschäftigen. Die Wertschätzung unser Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter findet sich auch in der angemessenen Bezahlung ihrer verantwortungsvollen Arbeit wieder.
Satzung PDF

Kindergarten

Gesamtleitung/ Vorstand/ Fachkraft für Inklusion
Schirin Hoffmann
Erzieherin/ Gruppenleitung Kindergarten
Paula Birkmann
Kinderpfleger
Fabian Zimmermann
Ergotherapeutin
Sophie Keilhack

Krippe

Erzieherin/ Gruppenleitung Krippe
Daria Gorecka-Arthemalle
Kinderpflegerin
Ramona Petzold

Kinderladen

Erzieherin
Babara König
Künstlerin
Michaela Fuchs-Jalloh
Pädagogische Zusatzkraft
Nadine Blendinger
Köchin
Marta Estifanos
Küchenfee
Sabine Schäffler
Verwaltung/ Vorstand
Astrid Nunier

Aufgaben des pädagogischen Personals

Ausführliche und sorgfältige Planung, Vor- und Nachbereitung und Durchführung von situationsbezogenen Angeboten und Projekten. Dabei stehen die Interessen der Kinder im Vordergrund. Der Mitarbeiter bringt Flexibilität und Offenheit mit, geplante Angebote dementsprechend zu verändern.

Fokus auf den Stärken der Kinder

Objektives, qualifiziertes Beobachten der individuellen Situation und des Entwicklungsstandes des einzelnen Kindes.  Defizite werden erkannt, der Fokus liegt jedoch auf den Stärken der Kinder. Der Pädagoge kennt geeignete Möglichkeiten der Förderung und leitet diese in Absprache mit dem Team in die Wege. Die gemachten Beobachtungen werden von der Fachkraft dokumentiert und es findet ein regelmäßiger Austausch mit dem Team statt.

Reflexion und Überprüfung des täglichen Geschehens und des eigenen Verhaltens.

Der Pädagoge ist grundlegend mit den aktuellen gesellschaftlichen und pädagogischen Erkenntnissen und Gegebenheiten vertraut und überprüft den eigenen Alltag dahingehend regelmäßig. Starre Denkweisen und das Festhalten an veralteten oder unangebrachten Methoden wird dadurch vermieden.

Zusammenarbeit im Team

Der Erzieher bzw. die Pädagogische Fachkraft arbeitet mit allen Mitarbeitern innerhalb der Einrichtung zusammen.

Interdisziplinäres Arbeiten

Des Weiteren arbeitet er mit anderen Institutionen  wie Schulen, Gesundheitsamt, Beratungsstellen, Behörden, Therapeuten zusammen.

Elternarbeit

Erzieher und Kinderpfleger führen Elterngespräche. Dazu gehören Entwicklungsgespräche und Tür und Angelgespräche. Alle Mitarbeiter gelten als Ansprechpartner für die Eltern.

Konzeptionelle Arbeit

Der Erzieher bzw. die Pädagogische Fachkraft ist fähig, an der zeitgemäßen Weiterentwicklung der konzeptionellen Arbeit mitzuwirken.